Führen Sie
das Feld an!

Vertriebsoptimierung – Projektbeispiel

Für ein Unternehmen des Großanlagenbaus mit ca. 1,5 Mrd. Euro Umsatz haben wir die globale Vertriebsorganisation neu organisiert, da die fortschreitende Konsolidierung der Halbleiterindustrie einen neuen, fokussierten Vertriebsansatz nötig machte. Es stellte sich heraus, dass der veränderten Marktsituation am schlagkräftigsten mit einem globalen Key Account Management entsprochen werden konnte. Hierfür haben wir eine entsprechende Key Account-Struktur eingezogen und einen passenden systematischen Vertriebsprozess entwickelt. Die globalen Abläufe in allen Vertriebsbereichen wurden optimiert und von uns in der Einführung begleitet. Bereits im ersten Jahr der Einführung konnte der Auftrags­eingang um mehr als 30% gesteigert werden, was gleichzeitig auch eine deutlich verbesserte Ergebnissituation mit sich brachte.

 

Zurück zu Vertriebsoptimierung