Führen Sie
das Feld an!

Marktstrategie

Wer einen Markt durchdringen oder erschließen möchte, muss ihn zunächst auf seine Attraktivität hin prüfen. Potentiell interessante Märkte haben erst dann eine wirkliche strategische Bedeutung, wenn man dort über klare, von Kunden wahrgenommene Wettbewerbsvorteile verfügt. Diese ergeben sich, wenn man weiß, nach welchen Kriterien Kunden ihre Lieferantenauswahl treffen. In diesen wichtigsten Punkten gilt es, attraktiver als der Wettbewerb zu sein: Sei es beim Produkt, das innovativer oder ausgereifter ist; bei den Services, die intelligenter oder professioneller sind; beim Preis, der würdiger erscheint, oder in jedem anderen Aspekt, den ein Kunde zur Entscheidungsfindung heranzieht.

 

Wenn man nun die interessanten Marktsegmente und die eigenen Wettbewerbsvorteile in Bezug zueinander setzt, ergibt sich daraus der sogenannte Marktattraktivität-Fit. Er zeigt die Wachstumsfelder für die weitere Geschäftsent­wicklung auf. Wir identifizieren diese Erfolg versprechenden Märkte für Ihr Unternehmen und fokussieren uns darauf, diese gewinnbringend zu bearbeiten. Wir begleiten Sie von der Ermittlung und Selektion Ihrer Wachstumsmöglichkeiten über die Planung der Maßnahmen bis hin zu deren Umsetzung und Kontrolle.

 

Projektbeispiel